Diesen Monat gibt es nur einen einzigen Artikel, über El Niño in der Mittelalterlichen Klimaanomalie bzw. der Kleinen Eiszeit. Viel Spaß beim Lesen!

Keine El-Niño-Änderung in der Kleinen Eiszeit

Veränderungen der El Niño Southern Oscillation (ENSO) werden als Erklärung für einige der spezifischen Klimamerkmale der Kleinen Eiszeit und der Mittelalterlichen Klimaanomalie diskutiert. Eine neue Auswertung von Klimaproxydaten verbunden mit Modellsimulationen zeigt jetzt jedoch keine statistisch signifikanten Unteschiede des ENSO-Systems zwischen Kleiner Eiszeit und Mittelalterlicher Klimaanomalie.

  • Henke, L. M. K., F. H. Lambert, und D. J. Charman. „Was the Little Ice Age more or less El Niño-like than the Medieval Climate Anomaly? Evidence from hydrological and temperature proxy data“. Clim. Past 13, Nr. 3 (29. März 2017): 267–301. doi:10.5194/cp-13-267-2017.

Hinweis

Bitte beachten: Ich habe noch nicht alle diese Artikel sorgfältig gelesen; in diesem Rundblick geht es vor allem um die schnelle Information. Fehler und Unklarheiten bitte ich daher zu entschuldigen und freue mich über entsprechende Hinweise und Kommentare.


Kommentare powered by CComment